www.machinery-and-equipment.com

AUBEMA Vorbrechanlage mit Einwalzen-Brecher E 1100 S

Produktnummer: ZE 067

« »
ZE067_3639_1_l.jpg
ZE067_3634_0_l.jpg
ZE067_3635_0_l.jpg
ZE067_3636_0_l.jpg
ZE067_3637_0_l.jpg
ZE067_3638_0_l.jpg
ZE067_3640_0_l.jpg
ZE067_3641_0_l.jpg
ZE067_3642_0_l.jpg
ZE067_3643_0_l.jpg
ZE067_3644_0_l.jpg
ZE067_3645_0_l.jpg
ZE067_3646_0_l.jpg
ZE067_3647_0_l.jpg
ZE067_3648_0_l.jpg
ZE067_3649_0_l.jpg
ZE067_3650_0_l.jpg
ZE067_3651_0_l.jpg
ZE067_3652_0_l.jpg
ZE067_3653_0_l.jpg
ZE067_3654_0_l.jpg

TECHNISCHE ANGABEN
Hersteller: Aulmann & Beckschulte (AUBEMA)
Bezeichnung: Einwalzen-Brecher
Typ: E 1100 S
Baujahr: 1985
Maschinengröße: 1110/120
Aufgabekörnung: max. 800 mm
Durchsatzleistung: max. 130 t/h
Endkörnung: 0 - 120 mm, je nach Spalteinstellung
Antriebsleistung: 75 kW
Walzendurchmesser: 1.060 mm
Walzenbreite: 1.200 mm
Walzendrehzahl: n = 62,5 UpM
Walzenumfangsgeschwindigkeit: v = 3,47 m/s
Gesamtgewicht: 16.900 kg

ZUSÄTZLICHE KOMPONENTEN
- Aufgabebunker mit 18 cbm Fassungsvermögen
- Plattenband mit 1.200 mm Breite / 9.000 mm Länge, hydraulisch betrieben
- Rieselgutförderband mit 500 mm Breite / 9.000 mm Länge, unterhalb des Plattenbandes
- Austrags-Förderband mit 800 mm Breite / 20.000 mm Länge
- Hydraulikaggregat
- Steuereinheit

SPEZIFISCHER KOMMENTAR
- Gut erhaltene Vorbrechanlage
- Geringe Beanspruchung, da weiches Aufgabegut (Muschelkalkstein)